logo 3

Francesco Piemontesi: Unbekanntes und Altgeliebtes. Dvorak – Schumann

04. Apr 2013

Am 19. April erscheint bei Naïve Records die neue CD von Francesco Piemontesi mit dem BBC Symphony Orchestra unter Jiří Bělohlávek. Hierbei widmet sich Francesco Piemontesi mit der Einspielung des Schumann Klavierkonzertes einer zentralen Konzertkomposition und beweist gleichzeitig mit seiner reifen und stimmigen Interpretation, dass er sich zu Recht eine Stellung unter den anerkannten Pianisten unserer Zeit einfordern darf. Neben diesen Meilenstein der Klavierliteratur stellt Francesco Piemontesi das nahezu vergessene und stark von Beethoven beeinflusste Klavierkonzert von Dvořak und gibt damit der Aufnahme eine persönliche Prägung.

 

Francesco Piemontesi im Gespräch über seine neue Aufnahme:

http://www.youtube.com/watch?v=FVeROgJiSrE